Wasserbetten


Wasserbetten Trier

Unser Rezept für’s Wasserbett.

Wir vergleichen die Zusammenstellung eines Wasserbettes gerne mit dem Kochen eines leckeren Gerichts. Sie müssen den Geschmack Ihrer Gäste kennen, ein gutes Rezept auswählen, die richtigen Lebensmittel einkaufen und etwas Know-How für die Zubereitung besitzen. Beschäftigen Sie sich mit der Anschaffung Ihres Wasserbettes, müssen Sie auch hier wissen, was Sie mögen bzw., wie Sie gerne Liegen und Schlafen. Alle weiteren Punkte nehmen wir Ihnen gerne ab. Denn wir haben die Rezepte, die Lebensmittel (Komponenten) und das Fachwissen für die Zubereitung. … und selbst, wenn Sie nicht wissen, was Sie wollen, helfen wir Ihnen und finden es gemeinsam mit Ihnen heraus! Wasserbetten Trier – wo auch sonst?

 

Qualitäts Wasserbetten in Trier

Da wir Ihnen an dieser Stelle nicht unsere ganze Produktpalette zeigen können und die zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten dies auch fast unmöglich machen würde, finden Sie untenstehend eine beispielhafte Bildauswahl.

 Slideshow_Wasserbetten9  Slideshow_Wasserbetten8  Slideshow_Wasserbetten7  Slideshow_Wasserbetten6
 Slideshow_Wasserbetten5  Slideshow_Wasserbetten3  Slideshow_Wasserbetten2  Slideshow_Wasserbetten

 

In 10 Schritten zu Ihrem Wasserbett aus Trier.

Haben Sie sich für die Anschaffung eines Wasserbettes entschieden, gibt es einige wichtige Elemente, die Sie festlegen müssen.

Zahl_Button_1

Sockel.

Wählen Sie die Basis für Ihr Bett aus – den Sockel. Zur Auswahl stehen klassische Sockel, Sockel mit Schubladen, die 4×4-Sockel, Lifter-Sockel, Sourround-Sockel und Spezialanfertigungen nach Ihren Vorgaben. eines Wasserbettes entschieden, gibt es einige wichtige Elemente, die Sie festlegen müssen.

Zahl_Button_2

Standard oder Split.

Wählen Sie die Aufbauvariante für Ihr Wasserbett. Zur Auswahl stehen Standard- und Splitvariante.

Zahl_Button_3

Beruhigungsstufe.

Wählen Sie Wählen Sie die Füllung / den Matrazenkern und erhalten Sie so Ihre individuell angenehme Härte und Ausgeglichenheit.

Zahl_Button_4

Matratzenart.

Wählen Sie zwischen Uno- und Dualmatraze und verfeinern Sie Ihre Auswahl bzgl. der Heizung und dem Liegekomfort.

Zahl_Button_5

Heizung.

Wählen Sie zwischen verschiedenen Heizsystemen unserer Fachpartner. Sehr beliebt sind hier die Keramikheizungen.

Zahl_Button_6

Matratzenbezug.

Wählen Sie zwischen unterschiedlichsten Bezügen und entscheiden Sie sich für Ihren eigenen Mix in puncto Qualität, Funktionlität und Optik.

Zahl_Button_7

Kissen.

Stellen Sie sich einen Mix an Auflagekissen zusammen. Unsere Empfehlung: Viskosekissen.

Zahl_Button_8

Betttextilien.

Als Abrundung Ihres Wasserbettes wählen Sie nach Ihrem Geschmack aus der Vielzahl an Bettlaken, Kissen- und Bettbezügen, Tagesdecken und Überwürfen.

Zahl_Button_9

Sockel.

Wählen Sie die Basis für Ihr Bett aus – den Sockel. Zur Auswahl stehen klassische Sockel, Sockel mit Schubladen, die 4×4-Sockel, Lifter-Sockel, Sourround-Sockel und Spezialanfertigungen nach Ihren Vorgaben.

Fertig.

Im Anschluss folgt die qualitativ hochwertige Montage durch uns. Sie sehen, dass eine fachkundige Beratung und das persönliche Gespräch für Sie einen notwendigen Schritt zu Ihren neuen Wasserbett darstellen. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei und nehmen Sie unsere unverbindliche und kostenfreie Beratung in Anspruch. Wir freuen uns auf Sie.